Seiteninhalt

Kulturrucksack

Bei dem Programm "Kulturrucksack" handelt es sich um ein kulturelles Aktionsprogramm des Landes NRW, das sich an Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren richtet. Ziel des Programmes ist es, dieser Zielgruppe kulturelle Angebote anzubieten. Dabei sollen insbesondere Jugendliche angesprochen werden, die ansonsten wenig oder keinen Gebrauch von den Möglichkeiten der kulturellen Bildung machen.

Auch dieses Jahr soll wieder gemeinsam mit kulturschaffenden Institutionen und Personen ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche aus Bad Berleburg und Umgebung geschaffen werden.

 

Workshops Kulturrucksack

Style your Jugendzentrum

Gemeinsam mit der Wittgensteiner Künstlerin Anke Althaus-Aderhold soll der Discoraum des Jugendcafés am Marktplatz einen neuen Look durch Graffitibilder bekommen. Die Teilnehmer arbeiten an sechs Montagen gemeinsam an der Umsetzung ihrer Entwürfe, welche sie vor der „Praktischen Arbeit“ an der Wand mit Anke Althaus-Aderhold gezeichnet und ausgestaltet haben – der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! Die Graffiti-Bilder sollen dabei nicht nur das Können der Teilnehmer zeigen, sondern auch zum Nachdenken anregen. Zum Abschluss des Projektes steht eine kleine Finissage an, bei welcher die Teilnehmer ihre Arbeiten ihrer Familie, Freunden und Interessierten vorstellen können.

Interessierte Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren können sich kostenlos unter www.jugend-bad-berleburg.de anmelden. Gefördert wird die Veranstaltung vom Landesprogramm Kulturrucksack. Bei Fragen stehen Julia Bade (02751/4118-24) oder Kerstin Irmischer (02751/4118-23) von der Stadtjugendpflege zur Verfügung.